Jährliche Archive: 2014


Ökumenischer Gottesdienst anlässlich des „Internationalen Tages gegen Armut und Ausgrenzung“, am 17.Oktober 2014 Am 17. Oktober hatte die Ökumenische Aktionsgruppe Dresden im Rahmen ihres Projektes: „Altersarmut und soziale Gerechtigkeit im Kontext der Rentenreformen“, im Zusammenwirken mit dem Ev.-Lutherischen-Kirchspiel Dresden–Neustadt und dem Ökumenischen Informationszentrum Dresden anlässlich des „Internationalen Tages gegen Armut […]

Ökumenischer Gottesdienst in Dresden-Neustadt




Im Rahmen des Projektes „Altersarmut und soziale Gerechtigkeit im Kontext der Rentenreformen“, welches 2014/15 in der Stadt Dresden von der ÖAD in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ebert- Stiftung – Regionalbüro Dresden, der Ev. Akademie Meißen, dem Ökumenischen Informationszentrum Dresden und dem Ev.-Luth. Kirchspiel Dresden-Neustadt durchgeführt wurde, fanden von März bis Mai […]

Gesprächsabende in Kirchgemeinden


Es soll „der größte Wirtschaftsdeal der Geschichte“ werden, schwärmen Top-Manager in Deutschland und EU-Beamte in Brüssel. Auch in Washington ist man sich sicher: Die geplante Freihandelszone zwischen der EU und den USA bringt für 800 Millionen Menschen mehr Jobs, Wachstum und Wohlstand. Doch je weiter die Verhandlungen voran schreiten, desto […]

TTIP – Geheimsache Freihandel – Wem nützt das transatlantische Abkommen?



Die scharfe Kapitalismus-Kritik von Papst Franziskus ist so notwendig wie es die Bergpredigt vor mehr als 2000 Jahren war. Sein Schreiben »Evangelii Gaudium« ist ein Meilenstein. Gedanken zum Neuen Jahr von Wolfgang Kessler.

Das Kapital des Papstes