Altersarmut





Im Rahmen des Projektes „Altersarmut und soziale Gerechtigkeit im Kontext der Rentenreformen“, welches 2014/15 in der Stadt Dresden von der ÖAD in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ebert- Stiftung – Regionalbüro Dresden, der Ev. Akademie Meißen, dem Ökumenischen Informationszentrum Dresden und dem Ev.-Luth. Kirchspiel Dresden-Neustadt durchgeführt wird, fanden von März bis Mai in […]

Altersarmut – Mut zu altern? Mut zum Alter!


-ein Projekt der Ökumenischen Aktionsgruppe Dresden – Mit der Tagung „Die Rente ist sicher – Für wen? Wie hoch? Und wann?“ endete am 17. Januar 2015 ein einjähriges Projekt der Ökumenischen Aktionsgruppe Dresden (ÖAD). Begonnen hatte es mit Gesprächsabenden in fünf verschiedenen Dresdner Kirchgemeinden, bei denen die Teilnehmenden zum Auftakt […]

Altersarmut und soziale Gerechtigkeit im Kontext der Rentenreformen



Der Vortrag „Armut im Alter – Probleme und Perspektiven der sozialen Sicherung“ fand in der Reihe “Dresdner Sozialforum“ der Friedrich-Ebert-Stiftung, Landesbüro Sachsen – Büro Dresden am 04.06.2015 im art’otel Dresden statt.  Veranstalter: Friedrich Ebert Stiftung -Landesbüros Sachsen (Büro Dresden)- in Kooperation mit Während die Armut von Kindern seit längerer Zeit viel […]

„Armut im Alter“ von Prof. Dr. Christoph Butterwegge


Fachtagung der Evangelischen Akademie Meißen vom 16. – 17. Januar 2015 Die Auslegungen der Zahlen aus dem Rentenversicherungsbericht 2014 versprechen den Seniorinnen und Senioren rosige Zeiten. Doch das Statistische Bundesamt belegt mit seinen Zahlen gleichzeitig ein stetiges Anwachsen des Armutsrisikos für die Gruppe der über 65-Jährigen. Die Präsidentin des Sozialverbandes […]

Fachtagung „Die Rente ist sicher. Für wen? Wie hoch? Und ...




Im Rahmen des Projektes „Altersarmut und soziale Gerechtigkeit im Kontext der Rentenreformen“, welches 2014/15 in der Stadt Dresden von der ÖAD in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ebert- Stiftung – Regionalbüro Dresden, der Ev. Akademie Meißen, dem Ökumenischen Informationszentrum Dresden und dem Ev.-Luth. Kirchspiel Dresden-Neustadt durchgeführt wurde, fanden von März bis Mai […]

Gesprächsabende in Kirchgemeinden



„Notwendiger Schritt zur Verringerung von Altersarmut“  07. September 2012 „Dass die Bundesregierung mit dem Gesetzesentwurf zur Stärkung der Alterssicherung die Armutsfestigkeit der gesetzlichen Renten in den Blick nimmt, ist positiv zu würdigen“, sagte der Bevollmächtigte des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) bei der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen […]

EKD begrüßt Gesetzesentwurf zur Stärkung der Alterssicherung