Veranstaltung


Öffentlicher Vortrag mit Prof. Dr. Gerd Bosbach,  Hochschule Koblenz Datum:  07. September 2018 Ort: Johannstädter Kulturtreff e.V. ,  Elisenstraße 35 , 01307 Dresden (Dresden Johannstadt) Zeit. 19.30 Uhr Eine Kooperationsveranstaltung des Johannstädter Kulturtreff e.V. und der Ökumenischen Aktionsgruppe Dresden. Der Eintritt ist frei. Altersarmut in einem reichen Land ist ein […]

„Wer später stirbt ist länger arm! – Steuern wir alle ...


Öffentlicher Vortrag mit Prof. Dr. Gerd Bosbach,  Hochschule Koblenz Datum:  08. September 2018 Ort:  Stadtbibliothek Sebnitz, Schandauer Straße 8a,  01855 Sebnitz Zeit: 19:30 Uhr Eine Kooperationsveranstaltung der Stadtbibliothek Sebnitz, der Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde Sebnitz-Hohnstein und der Ökumenischen Aktionsgruppe Dresden. Der Eintritt ist frei. Es gibt heutzutage viele Gründe besorgt zu sein, […]

Besorgt um Deutschland? – Eine statistische Antwort-




Vortrag und Gespräch: Mittwoch, 24.Mai 2017, 19:00 Gedenkstätte Münchner Platz Dresden. Pressefreiheit, die Freiheit der Wissenschaft und des künstlerischen- kulturellen Schaffens, Religionsfreiheit sind unabdingbare Wesensbestandteile einer funktionierenden Demokratie. Demokratische Gesellschaften sind sich dessen bewusst und stellen sich mit der Gestaltung ihrer Politik schützend vor diese Freiheiten. Doch was bedeuten totalitäre […]

Diffamierung und Aufbegehren. Erwin Hahs (1887-1970): Kunst unter Diktaturen.



Einladung am Sonnabend, den 28. Januar 2017, 18:00 Uhr, Gut Gödelitz, Alte Schäferei Eine Veranstaltung des ost-west-forums Gut Gödelitz e.V. auf Anregung der Ökumenischen Aktionsgruppe Dresden. Vortrag und Gespräch mit Professor Dr. Gerd Bosbach, Mathematiker, Statistiker, Autor Statistik-Vorlesungen und -Prüfungen bereiten vielen Studenten Unbehagen – wer Mathematik und Statistik nicht […]

Den Lügnern auf der Spur – Aus dem Leben eines ...




Die Rentenreform 2001 – ihre Folgen und die aktuellen Konsequenzen Termin: Sonnabend, 26. November 2016, Ort: Kulturrathaus Dresden eine Veranstaltung im Rahmen der Rentenkampagne des DGB. Konzeptidee und – Entwurf: Ökumenische Aktionsgruppe Dresden zum aktuellen Flyer der Veranstaltung geht es hier

15 Jahre Rentenreform – eine Vision, ihre Folgen und die ...


„Bedroht, geflohen – angekommen?“ Anlässlich des  „Internationalen Tages gegen Armut  und Ausgrenzung“  fand unter dem Thema „Das Schicksal von Flüchtlingen und die ethisch – moralische Verantwortung der Kirche, Gesellschaft und der Staaten Europas“ am Sonnabend, dem 17.Oktober 2015, die folgende Veranstaltung statt: Ökumenischer Gottesdienst, 16.00 – 17.00 Uhr, Kathedrale Dresden Predigt: Altbischof Joachim […]

Internationalen Tag gegen Armut und Ausgrenzung am 17.10.2015



Zu diesem Thema referierte am 09.Juli im Haus an der Kreuzkirche in Dresden Prof. Dr. Gerd Bosbach. Er lehrt Statistik und Empirie an der Fachhochschule Koblenz, Standort Remagen. Seine Forschungsschwerpunkte sind u.a. Statistik-Missbrauch, Arbeitsmarkt- und Bevölkerungsstatistik (Demographie) und Armut im Alter. Die Herausgabe seines Spiegel-Bestsellers „Lügen mit Zahlen“ wurde 2011 […]

„Die geschürte Angst vor der demografischen Entwicklung“ mit Prof. Dr. ...


Der Vortrag „Armut im Alter – Probleme und Perspektiven der sozialen Sicherung“ fand in der Reihe “Dresdner Sozialforum“ der Friedrich-Ebert-Stiftung, Landesbüro Sachsen – Büro Dresden am 04.06.2015 im art’otel Dresden statt.  Veranstalter: Friedrich Ebert Stiftung -Landesbüros Sachsen (Büro Dresden)- in Kooperation mit Während die Armut von Kindern seit längerer Zeit viel […]

„Armut im Alter“ von Prof. Dr. Christoph Butterwegge



Ein Gesprächsabend mit der Evangelischen Akademikerschaft Reihe: glauben, denken, handeln Wenn die Rente nach dem Erwerbsleben zum Leben nicht reicht Die Auslegungen der Zahlen aus dem Rentenversicherungsbericht 2014 versprechen den Seniorinnen und Senioren rosige Zeiten. Doch das Statistisch« Bundesamt belegt mit seinen Zahlen gleichzeitig ein stetiges Anwachsen des Armutsrisikos für […]

Perspektive – Armut im Alter?


Fachtagung der Evangelischen Akademie Meißen vom 16. – 17. Januar 2015 Die Auslegungen der Zahlen aus dem Rentenversicherungsbericht 2014 versprechen den Seniorinnen und Senioren rosige Zeiten. Doch das Statistische Bundesamt belegt mit seinen Zahlen gleichzeitig ein stetiges Anwachsen des Armutsrisikos für die Gruppe der über 65-Jährigen. Die Präsidentin des Sozialverbandes […]

Fachtagung „Die Rente ist sicher. Für wen? Wie hoch? Und ...



Ökumenischer Gottesdienst anlässlich des „Internationalen Tages gegen Armut und Ausgrenzung“, am 17.Oktober 2014 Am 17. Oktober hatte die Ökumenische Aktionsgruppe Dresden im Rahmen ihres Projektes: „Altersarmut und soziale Gerechtigkeit im Kontext der Rentenreformen“, im Zusammenwirken mit dem Ev.-Lutherischen-Kirchspiel Dresden–Neustadt und dem Ökumenischen Informationszentrum Dresden anlässlich des „Internationalen Tages gegen Armut […]

Ökumenischer Gottesdienst in Dresden-Neustadt


Im Rahmen des Projektes „Altersarmut und soziale Gerechtigkeit im Kontext der Rentenreformen“, welches 2014/15 in der Stadt Dresden von der ÖAD in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ebert- Stiftung – Regionalbüro Dresden, der Ev. Akademie Meißen, dem Ökumenischen Informationszentrum Dresden und dem Ev.-Luth. Kirchspiel Dresden-Neustadt durchgeführt wurde, fanden von März bis Mai […]

Gesprächsabende in Kirchgemeinden